Selbstsicher in Führung gehen - virtuell Tag 1

Wie Frauen in Führungspositionen das Spiel des menschlichen Miteinanders richtig spielen!

Wenn Frauen in Führungspositionen das Spiel des menschlichen Miteinanders richtig spielen wollen, dann ist das Wissen um die unterschiedlichen Kommunikationsmuster von Mann und Frau essenziell. Wie sieht es mit den eigenen Mustern und Verhaltensweisen aus? Durch ehrliches und kompetentes Feedback von Birte McCloy und Wiebke Witt auf die eigene Körper- und Wortsprache bekommen die Teilnehmerinnen wertvolle Hinweise und Tipps, wie sie ihre eigene PR-Frau stärken. Und das, ohne die eigene Weiblichkeit zu verleugnen. Natürlich ist hier die männliche Sicht der Dinge sehr wichtig. Mit Michael Noss finden wir in diesem eigentlich reinen Training von und mit Frauen jemanden, der uns unser Verhalten aus männlicher Sicht ehrlich und verständlich spiegelt. Haben wir die wesentlichen Unterschiede weiblicher und männlicher Kommunikation erst einmal entschlüsselt, ist es für so manche Teilnehmerin ein Aha-Erlebnis, denkt sie dabei an so manche Situation im beruflichen, aber auch privatem Kontext, die sie sowohl mit Männern als auch mit Frauen erlebt hat. Richtig interessant, geradezu amüsant ist es für frau nach dem ersten Trainingstag dann, Männer und Frauen in ihrem Verhalten zu analysieren und sie den entsprechenden Mustern zuzuordnen. Übrigens stellen die Teilnehmerinnen immer wieder fest, dass es sowohl Männer mit weiblichen Kommunikationsmustern gibt als auch umgekehrt. Spannend!

Der zweite Trainingstag verspricht mindestens genauso interessant zu werden, wie der erste!

(Gastbeitrag einer Teilnehmerin)