Selbstsicher in Führung gehen - virtuell Tag 3

Wo und wie kann ich als Frau, als Führungskraft wirksam sein? Der 3. Tag ist nochmal sehr spannend!

Wo kann ich wirksam sein? Gleich die erste Aufgabe am dritten und letzten Tag des Trainings "Selbstsicher in Führung gehen – virtuell" hat es in sich. Die Teilnehmerinnen lernen zunächst die Theorie kennen. In Kleingruppen wird erarbeitet, in welchen Bereichen frau direkten, indirekten oder gar keinen Einfluss hat. Es wird klar, dass auch dort, wo es zunächst nicht so scheint, erstaunlich viel beeinflussbar ist! Schließlich lernen die Teilnehmer die fünf Regeln kennen, mit denen sie sofort wirksamer werden. Als Frau, als Führungskraft.

Die Schulung der inneren PR-Frau ist eine spannende Reise durch die Do's and Don'ts auf dem Weg zu einer erfolgreichen Führungskraft. Mit fachlichen Tipps zeigen Wiebke Witt und Birte McCloy den Teilnehmerinnen, wie sie sich selbst besser in Szene setzen, um als Führungskraft wahrgenommen zu werden.

Eine weitere Fallberatung, die wieder spannend für die Zuschauer und hilfreich für die Akteurin ist, rundet den Tag ab.

Die nächste Möglichkeit, am Training "Selbstsicher in Führung gehen – virtuell" gibt es im November 2020, bevor dann Anfang nächsten Jahres wieder ein Präsenztraining geplant ist.

Gastbeitrag einer Teilnehmerin