Unsere Tipps fürs Home-Office

Viele Menschen sind in diesen ungewöhnlichen Zeiten im sogenannten Home-Office tätig. Mit unseren Tipps gelingt diese Herausforderung!

Viele Menschen sind in diesen außergewöhnlichen Zeiten im sogenannten Home-Office tätig. Der Weg zur Arbeit und zurück fällt aus. Der unmittelbare Austausch mit Kolleginnen und Kollegen fehlt. Mit Zuhause verbinden die meisten Menschen eine Zeit, die frei von der täglichen Arbeit ist.

Wir geben über die nächsten Tage und Wochen einige Tipps, wie die Zeit im Home-Office gut gestaltet werden kann.

1. TIPP: Geben Sie Ihrem Tag eine feste Struktur.

  • Stehen Sie morgens zu den Zeiten auf, die auch sonst bei Ihnen üblich sind
  • Kleiden Sie sich vollständig an (nicht nur soweit man in der Video-Konferenz sichtbar ist)
  • Frühstücken Sie in aller Ruhe und geben Sie auch den anderen Mahlzeiten eine feste Zeit
  • Beginnen Sie pünktlich mit der Arbeit und setzen Sie ein festes Ende
  • Planen Sie eine klare Struktur mit den Kindern
  • Machen Sie genügend Pausen
  • Richten Sie tägliche eine Corona-freie Zeit ein
  • Gehen Sie täglich an die frische Luft (Distanzen beachten!)

2. TIPP: Rituale erleichtern das Leben

Rituale erleichtern das Leben. Sie geben gerade in Krisenzeiten einen festen Halt. Trennen Sie dabei Berufliches und Privates.

  • Planen Sie eine feste Kaffeepause
  • Verabreden Sie mit ihren Kolleginnen und Kollegen eine bestimmte Online-Zeit, wo es auch um Privates gehen kann
  • Beenden Sie den Tag mit einer Reflexion dessen, worüber Sie sich gefreut haben oder wofür Sie an diesem Tag besonders dankbar sind.